Vollkorn Illustration + Grafik | Zürich, Baden, Schweiz
Atelier für visuelle Gestaltung mit Fokus auf Informationsvermittlung und wissenschaftliche Illustration.
Vollkorn Illustration + Grafik | Zürich, Baden, Schweiz
Platz da!
In der Hauptstadt der Jugend und im Land der Greise: Wie sich die Weltbevölkerung entwickelt.

Die Folio-Ausgabe der NZZ zum Thema Demographie.

Kundin: Neue Zürcher Zeitung, NZZ Folio
Umfang: 10 Seiten Infografik und Datenvisualisierung
Texte und Redaktion: Stephen Smith, Felix Lill, Michael Radunski, Pavel Lokshin, Daniel Weber, Reto U. Schneider, Barbara Klingbacher, Aline Wanner, Patric Marino
Jahr: 2019
Symbolsprache Wildnispark Zürich
Für den Wildnispark Zürich haben wir ein eigenständiges Konzept für die informative Beschilderung an den Gehegen aller Tierarten entwickelt.

Zur konkreten Vermittlungsaufgabe zählen u. a. die Bereitstellung zoologischer Grundinformationen (nach Hediger), ein Beobachtungsauftrag für Kinder und das Abbilden des übergeordneten Konzepts der Lebensräume.

Die Gestaltungslösung erfüllt ästhetische und didaktische Kriterien des Informationstransfers für ein breites Publikum.

Kundin: Stiftung Wildnispark Zürich
Umfang: Gesamtkonzept für 20 Tierarten + Mensch
Fotografien: Stiftung Wildnispark Zürich
Jahr: 2018/2019
Die Guten ins Körbchen
Nachhaltig Lebensmittel einkaufen: Diese Fakten können beim Auswählen hilfreich sein.

Ein Wegweiser durch die Regale der Supermärkte.

Kundin: Tamedia AG, annabelle
Umfang: Doppeseite Infografik, Symbole Editorial
Redaktion: Sven Broder, Stephanie Hess, Jessica Prinz, Annette Keller
Jahr: 2018/2019
What makes a Home?
Entwicklung von Piktogrammen zum Thema Wohnen und Zuhause für einen Event der Ikea. Analog zum Konzept des Möbelhauses sind die Illustrationen auf der Einladungskarte im Baukastensystem aufgebaut.

Kundin: Ikea Schweiz, gestalten AG
Umfang: 21 Piktogramme
Jahr: 2016
Führungskompetenzen
Ein visuelles Assessment-Tool in der Personalarbeit.

Das Führungskompetenzenmodell des IAP setzt sich aus 15 empirisch abgeleiteten Kompetenzen zusammen. Zur Beschreibung der Ausprägungen innerhalb der Kompetenzen wurde eine Symbolsprache entwickelt.

In der Personalarbeit helfen die visuellen Analogien, die Einstufung des jeweiligen Verhaltens zwischen «gut» und «schlecht» zu überwinden. Eine Skala zeigt die eindeutige Zuordnung von beobachtetem oder erwünschtem Führungsverhalten.

Mit den insgesamt 15 Mal vier Ausprägungen lässt sich ein grosses Spektrum an Führungsverhalten differenziert abbilden.

Kundin: zhaw, IAP Institut für angewandte Psychologie
Umfang: 60 Symbole
Jahr: 2017
Platz da!
In der Hauptstadt der Jugend und im Land der Greise: Wie sich die Weltbevölkerung entwickelt.

Die Folio-Ausgabe der NZZ zum Thema Demographie.

Kundin: Neue Zürcher Zeitung, NZZ Folio
Umfang: 10 Seiten Infografik und Datenvisualisierung
Texte und Redaktion: Stephen Smith, Felix Lill, Michael Radunski, Pavel Lokshin, Daniel Weber, Reto U. Schneider, Barbara Klingbacher, Aline Wanner, Patric Marino
Jahr: 2019
Symbolsprache Wildnispark Zürich
Für den Wildnispark Zürich haben wir ein eigenständiges Konzept für die informative Beschilderung an den Gehegen aller Tierarten entwickelt.

Zur konkreten Vermittlungsaufgabe zählen u. a. die Bereitstellung zoologischer Grundinformationen (nach Hediger), ein Beobachtungsauftrag für Kinder und das Abbilden des übergeordneten Konzepts der Lebensräume.

Die Gestaltungslösung erfüllt ästhetische und didaktische Kriterien des Informationstransfers für ein breites Publikum.

Kundin: Stiftung Wildnispark Zürich
Umfang: Gesamtkonzept für 20 Tierarten + Mensch
Fotografien: Stiftung Wildnispark Zürich
Jahr: 2018/2019
Die Guten ins Körbchen
Nachhaltig Lebensmittel einkaufen: Diese Fakten können beim Auswählen hilfreich sein.

Ein Wegweiser durch die Regale der Supermärkte.

Kundin: Tamedia AG, annabelle
Umfang: Doppeseite Infografik, Symbole Editorial
Redaktion: Sven Broder, Stephanie Hess, Jessica Prinz, Annette Keller
Jahr: 2018/2019
What makes a Home?
Entwicklung von Piktogrammen zum Thema Wohnen und Zuhause für einen Event der Ikea. Analog zum Konzept des Möbelhauses sind die Illustrationen auf der Einladungskarte im Baukastensystem aufgebaut.

Kundin: Ikea Schweiz, gestalten AG
Umfang: 21 Piktogramme
Jahr: 2016
Führungskompetenzen
Ein visuelles Assessment-Tool in der Personalarbeit.

Das Führungskompetenzenmodell des IAP setzt sich aus 15 empirisch abgeleiteten Kompetenzen zusammen. Zur Beschreibung der Ausprägungen innerhalb der Kompetenzen wurde eine Symbolsprache entwickelt.

In der Personalarbeit helfen die visuellen Analogien, die Einstufung des jeweiligen Verhaltens zwischen «gut» und «schlecht» zu überwinden. Eine Skala zeigt die eindeutige Zuordnung von beobachtetem oder erwünschtem Führungsverhalten.

Mit den insgesamt 15 Mal vier Ausprägungen lässt sich ein grosses Spektrum an Führungsverhalten differenziert abbilden.

Kundin: zhaw, IAP Institut für angewandte Psychologie
Umfang: 60 Symbole
Jahr: 2017